Essstörungen

Ich begrüße Sie ganz herzlich auf dieser Seite. Das Sie sie geöffnet haben, mag bedeuten, dass Sie sich auf den Weg gemacht haben zu sich selbst.

Daß Sie sich wünschen, daß sich etwas verändern mag in Ihrem Leben. Und sich einmal vorzustellen, wie es sein mag, wenn Sie die Eßstörung überwunden haben. Wie mag sich das Anfühlen, was für eine Energie haben Sie, wie leben Sie? Was werden Sie dann tun?

Und wie mag es sich anfühlen, sich zu spüren, wieder in Kontakt zu sein mit sich selber. Wie oft passiert es uns, daß wir nicht verstehen, wie wir uns fühlen, noch nicht einmal fühlen, was wir fühlen, sondern essen, hungern oder erbrechen.

Doch wie interessant, selbst Forschung zu betreiben, um Zusammenhänge zu begreifen. Es gibt Verbindung zwischen Tagesereignissen, Beziehungen und nicht gelebten u. gefühlten Gefühlen. Und den Teilen von uns selbst, die wir noch nicht wahrnehmen können. Und wie spannend die eigene Expertin zu werden für sich selbst. Sich auf den Weg zu begeben, gesund und glücklich zu werden.

Veränderung ist möglich. Eine ganz andere Art zu fühlen kann entstehen. Die eigene innere Haltung zu uns selbst ist veränderbar. Und sich einmal vorzustellen, wie es wäre, sich selber einmal liebevoll und verständnisvoll zu betrachten.

Die Hypnosetherapie / Hypnotherapie arbeitet im Gespräch ressourcenorientiert und mit Bildern, Symbolen und Geschichten. Hier passiert Bewußtseinsarbeit und auf der anderen Seite die Trancearbeit. In einem Zustand, in dem Sie auf geglückte Weise Unbewußtes und Bewußtsein miteinander verbunden haben, in Trance, in diesem Zustand entspannt, focussierter Aufmerksamkeit ist noch einmal eine ganz andere Arbeit möglich. Wie gut es sich anfühlt, einmal nichts tun zu müssen  und gerade dann passiert Verbindung und Veränderung.

Die meisten Klienten empfinden es als beglückend in Trance zu gehen und in diesem „Alpha-Zustand“ zu sein. Meine Aufgabe ist es, sie in diesen Zustand hineinzuleiten. Dann ist dort unterschiedliche Arbeit möglich. Oft liegen Sie und hören ohne zu hören meine Stimme, manchmal begleite ich sie in vergangene oder zukünftige Situationen, um Heilung zu initiieren.

Nach oben